5. Umweltseminar des Motorbootsportverbandes


Am 21. April 2007 fand  das 5. Umweltseminar des Landesverbands Motorbootsport Brandenburg e.V. in Potsdam statt.

Sportfreunde aus Berliner und Brandenburger Motorbootsportvereinen trafen  sich, um über aktuelle Umweltmaßnahmen zu beraten und Erfahrungen auszutauschen. Auch drei Vereine vom Seesport, des zu Gast anwesenden Präsidenten vom Landesseesportverband Brandenburg konnte der Versammlungsleiter, Detlef von Jagow, in Potsdam begrüßen.

Die Teilnahme des Präsidiumsmitgliedes für Sport und Umwelt,  Jean-Claude Dorf und der  Referentin Dr. Gabriela Schneider vom Landessportbund Brandenburg e.V. zeugten von der hohen Wertschätzung dieses Seminars.

Zu den Schwerpunkten  der Veranstaltung - zum einen der  „immer“ aktuellen Problematik des umweltfreundlichen Einsatzes von Antifouling sowie zum anderen die Theorie und Praxis von umweltfreundlichen Motoren referierte der  Umweltbeauftragte des Landesverbandes Baden-Württemberg, Peter Haag.   

Besonders interessant war für die Teilnehmer die praktische Demonstration von Möglichkeiten des umweltfreundlichen Betriebs an den mitgebrachten Bootsmotoren, die mit großer Aufmerksamkeit verfolgt wurde.

Dem Referent an dieser Stelle herzlichen Dank für die überzeugenden Darlegungen und sein Kommen nach Brandenburg. Ein herzliches Dankeschön ging auch an den ausrichtenden Club, dem Potsdamer Seesportclub e.V. mit seinem tatkräftigen Team.

Als Resümee bleibt festzuhalten, dass der Landesverband Motorbootsport Brandenburg seinen bewährten Kurs einer praxisorientierten Umweltarbeit mit dem Bezug auf die direkten territorialen Umweltbelange überzeugend fortgesetzt hat.

Auf Grund der guten Resonanz versprach der Präsident des Landesverbands Detlef von Jagow, die Durchführung einer weiteren – dann der 6. Umwelttagung – wiederum vorzusehen.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular