20 Jahre Yacht-Club Hörnle e.V. Grenzach

Der Yacht-Club Hörnle e.V. Grenzach feierte am 17.Oktober 2009 sein 25-jähriges Jubiläum. Es war ein wunderschöner Abend mit vielen Gästen im festlich geschmückten Saal des Hauses der Begegnung in Grenzach.

 

Helmut Issler, Initiator, Gründungsmitglied und 1. Vorstand seit 25 Jahren durfte zahlreiche Ehrengäste an diesem Abend begrüßen. Unter anderen waren erschienen:

Jörg Lutz, Bürgermeister, Winfied Röcker, Präsident DMYV, Manfred Gäng, Präsident LVM-BW, Peter Haag, Vizepräsident LVN-BW, Rudi Schwarz, Schatzmeister LVM-BW, Tobias Hailer, WSP Breisach, Rudi Flury WSP Baselland,

Günther Zoller, Landratsamt Lörrach, sowie den neu gewählten Bundestagsabgeordneten der CDU im Landkreis Lörrach, Armin Schuster.

 

Bürgermeister Lutz als Hausherr sprach die ersten Grußworte und bedankte sich beim YC für dessen geleistete Arbeiten und das Engagement in der Gemeinde.

Auch Winfried Röcker, Präsident des DMYV würdigte die Verdienste des YC Hörnle im Verband. Er hob auch hervor, dass der YC Hörnle als einer der ersten Clubs das Qualitätssiegel des DMYV erworben hatte.

Manfred Gäng, Präsident des Landesverbandes Motorbootsport Baden Württemberg gratulierte dem Verein für sein großes Engagement, vor allem in der Person von Helmut Issler, der seit 1994 Hochrheinbeauftragter des LVM-BW ist. Helmut Issler nahm von den Ehrengästen gerne die Geschenke in Form eines Kuverts entgegen.

 

Nach den Begrüßungsworten der Ehrengäste sprachen auch viele der eingeladenen Gastclubs ihre Grußworte und überreichten Ihre Geschenke an Helmut Issler der diese gerne entgegennahm und sich anschließend bei allen sehr herzlich bedankte.

 

Danach wurde, vom Gasthaus Rührberger Hof gekocht und von Helfern des DLRG die Vorspeise serviert. Der Hauptgang durfte am warmen Buffet selbst in Empfang genommen werden.

Nachdem alle gut Verpflegt waren ging Helmut Issler zu den Ehrungen über.

Die Gründungsmitglieder Gustav Bolanz, Günter Brandes, Siegfried Günther, und Werner Schwob erhielten die goldene Ehrennadel des Yacht-Club Hörnle. Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Rolf Hartmann die goldene Ehrennadel. Die silberne Ehrennadel des Vereins erhielten Jörg Döbele und Alfred Holzer. Für 15 Jahre Mitgiedschaft erhielten Paul Düster, Manfred Hänggi, Peter Pfeiffer, Christoph Rutschmann und Günther Senn.

Anschließend führten Winfried Röcker und Manfred Gäng die Ehrungen des DMYV und LVM-BW durch. Hier erhielten Jochen Krah und Willi Stegmaier die goldene Ehrennadel des DMYV. Ewald Fröhle und Siegfied Günther erhielten die Ehrennadel in Silber. Helmut Issler erhielt aus den Händen von Winfied Röcker eine besondere Auszeichnung des DMYV in Form eines Glaspokales.

Manfred Gäng würdigte anschließend noch einmal die Arbeit von Helmut Issler und zeichnete Ihn mit der höchsten Auszeichnung des LVM-BW aus, der Goldenen Nadel mit Kranz.

Im Anschluß der Ehrungen zeigte Herbert Flum, kommentiert von Siegfried Günther, eine Präsentation über 25 Jahre Clubgeschichte.

Von der guten Tanzmusik umrahmt, war die Zeit gekommen sich zu unterhalten, fachsimpeln oder mal ein Tänzchen zu wagen. Zwischendurch wurde dann noch ein Nachtisch am Buffet angeboten. Es war ein wunderschöner Abend der allen in sehr guter Erinnerung bleiben wird.

 

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular